Ausgehört: Ed King von David Guterson via @audiblede

Erste Worte: 

Prolog – Aus King Watch, zwölf Tage nach dem Absturz:

7:47 a. m. Eilmeldung:

Ed Kings Flugschreiber geborgen.

Kein Hinweis auf technische Mängel.

Maximal gemessene Flughöhe: 16600 Meter.

Gipfelhöhe (vom Hersteller ausgewiesene maximale Flughöhe): 15500 Meter.

KingCrank: Hätte ich mir denken können: King flog zu hoch. Technische Mängel ausgeschlossen. Es war ein Pilotenfehler.

David Guterson - Ed KingKurzbeschreibung lauf Audible: Seattle 1962: Walter, wunschlos unglücklich in seiner Ehe, schwängert das Au Pair seiner Kinder und löst damit eine Tragödie aus, die nicht nur sein Leben unwiderruflich zeichnet…

Die überaus unterhaltsame komische Tragödie nimmt ihren Lauf durch die amerikanische Geschichte. Lesenswert.
— Hamburger Morgenpost

©2012 Hoffmann und Campe Verlag (P)2012 Hoffmann und Campe Verlag

Autor: David Guterson Sprecher: Dieter Gring Hörzeit: 07 Std. 28 Min. (gekürzt)

Erschienen bei Hoffmann und Campe Hörprobe

Meine Meinung: Walter, Versicherungsmathematiker, Vater zweier Kinder und unglücklicher Ehemann fällt auf die, fast schon professionellen Verführungskünste des Au-pair Mädchens herein.

Während seine psychisch gestresste Ehefrau in einer Klinik zu sich selbst findet, vergnügt sich Walter ausgiebig. Eine (geplante?) Schwangerschaft ist die Folge dieses Zeitvertreibes. Eine Abtreibung steht außer Frage, dem gewiefte Au-pair steht anderes im Sinn – eine „lebenslange“ Erpressung steht Walter fortan monatlich ins Haus – Unterhalt für Kind und Frau steht an. Das Kind wird ohne Walters Wissen wenige Tage nach der Geburt zur Adoption freigegeben.

Autor David Guterson schickt das ungebetene Kind zu einer liebevollen Familie und schubst fortan den Werdegang und somit die Geschichte an sich in ungeahnte Bahnen.

Das Hörbuch startet höchst interessant. Die ersten zwei Stunden sind schnell gehört und machen neugierig auf die nächsten Ereignisse. Die Erzählung trotz von Zeit zu Zeit nur so von Ironie und Sarkasmus. In der Mitte des HB weißt es einige Längen auf, mir fehlte hier der gewisse Punkt und ich war kurzzeitig gelangweilt. Gerade als ich mir überlegte das HB aus Langeweile auf die Seite zu legen kam es zum entscheidenden Wendepunkt! Die Fahrt wurde wieder von mir aufgenommen und ich lauschte gebannt  den geradezu schicksalhaften Begebenheiten. Unglaubliche Zufälle ereigneten sich, humorvoll, gemein und packend geht es in die letzten Hörstunden und letztendlich kann ich sagen: Es hat sich gelohnt!

Fazit: Ein erheiterndes, von schwarzem Humor gespicktes, sarkastisches Buch. Trotz auftretender Länge im Mittelteil fand ich Gefallen an dieser irren Story.

Dieter Gring erwies sich hier als eine sehr gute Sprecherwahl.

Punkte gibt es für die Story und  Sprecher 4/5.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s