Ausgehört: Vom anderen Ende der Welt – Liv Winterberg @ audiblede

Erste Worte:

Prolog – »Schau genau hin! Siehst du die durchscheinende Haut, die aufgestellten Härchen, die Seitenrippen und das Geäst der Äderchen? Konzentriere dich, bevor du Hand anlegst, denn sollte deine Entscheidung die falsche sein, wirst du ein weiteres Opfer bringen müssen. «

Liv Winterberg - Vom anderen Ende der WeltKurzbeschreibung via audible.de: England, spätes 18. Jahrhundert: Mary Linley hat nach dem Tod ihres Vaters nur ein Ziel. Sie will es ihm gleichtun und als Botanikerin die weite Welt erforschen. Doch ihre Tante hat andere Pläne. Mary soll heiraten und eine anständige Ehefrau werden.

Als Frau bleibt ihr die Forschung und die Seefahrt verwehrt! Und so wird aus Mary Linley Marc Middleton. Sie heuert als Zeichner auf der „Sailing Queen“ an. Als Mann – so ihre Hoffnung – will sie an das andere Ende der Welt reisen.

Neben der ersehnten Arbeit als Botanikerin trifft sie jedoch auch auf das Abenteuer Leben, lernt die Liebe, aber auch die unbarmherzige Gewalt der Natur kennen. Wie weit wird Mary gehen, um Ihren Traum zu verwirklichen?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2011 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG (P)2013 Audible GmbH

Meine Meinung:

Mary Linley Tochter aus gutem Hause, erfährt bereits in jungen Jahren durch ihren weltoffenem Vater eine umfangreiche Ausbildung zur Botanikerin. Der Vater, tätig als Arzt nimmt sie bereits in Kindstagen zu den Untersuchungen seiner Patienten mit.

Als dieser jedoch von einer seiner Weltreisen nicht mehr zurückkehrt, übernimmt fortan Mrs. Fincher, die Schwester des Verstorbenen, Marys Aufsicht. Oberstes Ziel der Tante ist es, so schnell als irgendwie möglich Marys Vermählung in die Wege zu leiten – Mary jedoch hat, verständlicherweise ganz andere Pläne.

Der einzige Weg einer arrangierten Vermählung zu entkommen ist in ihren Augen die Flucht nach vorne – genauer gesagt die Flucht auf ein Forschungsschiff!

Es gilt lediglich zwei kleine Problemchen zu lösen. Probleme die zur damaligen Zeit eher mit einem ungeheuerlichen bzw. einem fast unmöglichem Unterfangen zu vergleichen sind…. Nichts des zu Trotz, entflieht sie aus der Obhut ihrer Tante und schafft es tatsächlich, als Mann verkleidet, auf dem Expeditionsschiff „Shilling Queen“ anzuheuern.

Wie es sich richtig vermuten lässt, ist dieser Roman ein einziges Abenteuer. Man spürt förmlich den Wind, das Salzwasser und den Meeresgeruch! Die Schiffsmannschaft wird mit der Zeit immer vertrauter und als Hörer taucht man hier voll und ganz in deren unterschiedlichen Freuden und Leiden ein.

Schnell wachsen einem die verschiedenen Protagonisten ans Herz. Kapitän Taylor, Kyle Bennetter und dessen beiden Söhne Nat & Seth, Doc Havenport, Peacock, der Schiffskoch Smutje Henry, Segelmacher John werden allem in allem wundervoll von Liv Winterberg beschrieben und dadurch bildlich im Kopf zum Leben erweckt. Auf Tahiti lässt uns die Autorin weitern wunderbaren Menschen wie Owahiri, Revanui und deren gemeinsamen Sohn Tupaia, begegnen.

Fazit: Ein schöner „Abenteuerroman“ in dem Freundschaften, Liebe, Dramen, Tod und das Aufbäumen gegen die damalige Gesellschaft eine große Rolle spielen. Gelungenes, anregendes Erstlingswerk von Liv Winterberg! Anschaulich, teilweise dramatisch, abwechslungsreich und die nötige Portion Herz Schmerz wurden hier von Liv Winterberg bestens geschildert. Sprecherin Gabriele Blum, mir bis dato unbekannt, sprach die Geschichte sehr gut! Gerne mehr von ihr!

Ich vergebe diesem Hörbuch 4/5 Punkten. Sprecherin Gabriele Blum erhält ebenfalls 4/5 Punkten!

Warnung: Das Fernweh meldet sich bei diesem Seefahrerroman natürlich ständig und stetig!

Autor: Liv Winterberg Sprecherin: Gabriele Blum Spielzeit:11 Std. 58 Min. (ungekürzt)

20130708-125924.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s