Ausgehört: Die Puppenmacherin von Max Bentow

Erste Worte: Prolog – Alles war finster um sie herum. Sie wollte die Augen öffnen, aber es gelang ihr nicht. Da klebte etwas an ihren Brauen und auf den Wangenknochen, da presste sich etwas auf ihre Lider, wie ein festes Band. Ein Zucken durchfuhr sie, dann folgte der Schmerz.

Kurzbeschreibung via audible.de : Der Berliner Kommissar Nils Trojan wird an den Schauplatz eines neuen Mordfalles gerufen: In einem Keller wurde der Körper einer jungen Frau gefunden, seltsam erstarrt in einem monströsen Sarkophag aus getrocknetem Schaum.

Die Puppenmacherin von Max BentowBei seiner Recherche stößt Trojan auf einen älteren Fall, der verblüffende Parallelen aufweist. Doch gilt der Täter von damals inzwischen als tot. Wird seine schreckliche Vorgehensweise kopiert? Oder ist er doch noch am Leben und besessen davon, sein Werk fortzusetzen? Trojan bittet die Psychologin Jana Michels um Hilfe, denn er spürt, dass das Töten noch lange kein Ende hat…

©2012 Wilhelm Goldmann in der Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2012 Der Hörverlag

AutorMax Bentow

Sprecher: Axel Milberg

Hörspielzeit: 09 Std. 15 Min. (ungekürzt) Veröffentlicht: 2012

Meine Meinung: 

Zweite Runde für Kommissar Nils Trojan. Die Wunden sind noch nicht ganz verheilt, körperlich und psychisch verarbeitet er noch den „Federmann“ Fall, was ihn jedoch nicht davon abhält einen neuen Tatort zu besichtigen.  Nils Trojan nimmt sich der bizarren Mordserie an und  macht sich auf die Suche nach dem  „Serien-Schaummörder“.

Der Charakter Nils Trojan gefällt mir auch im zweiten Buch des Autors Max Bentow. Neben der Ermittlungsgeschichte finden sich selbstverständlich wieder seine Tochter und Nils Therapeutin in die Story ein.

Axel Milberg agiert, sehr zu meiner Freude abermals als Hörbuchsprecher. Gewohnt perfekt spricht er den rasanten Roman, seine Stimme, Lesegeschwindigkeit und Sprachmelodie  empfinde ich als höchst angenehm.

Fazit: Fesselnder Thriller mit einer ungewöhnlichen Mordwaffe. Spannend und kurzweilig. Gute Krimiunterhaltung.

Anmerkung und Tipp: Der erste Fall von Nils Trojan sollte vorab gehört oder gelesen werden. Erleichtert  das Verständnis bei so mancher Handlung im zweitem Fall.

Ich vergebe diesem Hörbuch 3/5 Punkte – Sprecherpunkte gibt es 4/5!

Infos zum Autor: Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen als Schauspieler tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Mit „Der Federmann“ und „Die Puppenmacherin“, den ersten beiden Kriminalromanen um den Berliner Kommissar Nils Trojan, gelang Max Bentow auf Anhieb ein großer Erfolg und eine Platzierung auf der SPIEGEL-Bestellerliste. Quelle: Verlagsgruppe randomhouse

Bereits gehört und rezensiert:

Der Fledermann von Max Bentlow

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s