Ausgehört: Die hellen Tage von Zsuzsa Bánk

Der Urlaub und die Lesesachen… Hörbuch No.2

Kurzbeschreibung: Seri, Aja und Karl verbringen ihre Kindheit in einem kleinen Ort in Süddeutschland: Verbunden durch eine innige Freundschaft erleben sie magische Kindertage und wachsen gemeinsam auf. Dabei müssen sie – jeder für sich – mit dem Fehlen geliebter Menschen zurechtkommen. Und irgendwann wird auch ihre Freundschaft auf die Probe gestellt.

Quelle: Autor – Zsuzsa Bánk, Verlag –  Audiobuch Verlag OHG, Sprecher –  Doris Wolters, Spieldauer – 06 Std. 47 Min. (gekürzt), Veröffentlicht: 2012

Meine Meinung: 

Stille. Erinnerungen, erzählt – herrlich schön. Hier geht es um tiefe, enge und wahre Freundschaft. Verbunden mit Liebe in einem noch tiefergehenden Gefühl.

Seri, Aja und Karl begleiten sich über 25 Jahre – mal mehr, mal weniger. Allesamt leben sie in einem kleinen Dorf: Kirchblüt. Jeder der Kinder hat seine ureigene Geschichte, die sich mit den gemeinsamen Erlebnissen und Geschehnissen der anderen vermischt.

Wundervoll erzählt. Überraschend zum Ende hin…zart und einfach gut!

Sprecherin Doris Wolters, war bisher nicht bekannt. Ihre Art der Interpretation der Geschichte trifft vollends ins Schwarze! Sehr gut vorgetragen. Absolut berechtigt erhielt Doris Wolters in der Kategorie »Beste Interpretin« den deutschen Hörbuchpreis 2012!

Volle Punktzahl! 5von5Hörbuchpunkten!

Mehr Urlaubslektüre gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s