Ausgelesen: Drüberleben: Depressionen sind noch kein Grund, traurig zu sein von Kathrin Weßling

Der Urlaub und die Lesesachen… Buch No.5

drüberleben kathrin weßlingKurzbeschreibung: Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein!

Ida steht zum wiederholten Mal in ihrem Leben vor der Tür einer psychiatrischen Klinik, mit einem Zettel, auf dem ihr Name und der Grund für ihren Aufenthalt genannt sind. F 32.2. Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome. »Drüberleben« erzählt von den Tagen nach diesem Tag, von den Nächten, in denen die Monster im Kopf und unter dem Bett wüten, den Momenten, in denen jeder Gedanke ein neuer Einschlag im Krisengebiet ist. Es erzählt von Gruppen, die merkwürdige Namen tragen, von Kaffee in ungesund großen Mengen, von Rückschlägen und kleinen Fortschritten, von Mitpatienten und von Therapeuten. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich zehn Wochen in eine Klinik begibt und dort lernt zu kämpfen. Gegen die Angst und gegen das Tiefdruckgebiet im Kopf.

Meine Meinung: 

Das Buch habe ich oder es mich bei @skoobe gefunden. Geladen und eingepackt für den Urlaub.

Klar das der Titel mich interessiert hat. Klar auch das ich neugierig war auf die Geschichte und klar auch das ich angefangen habe zu lesen und erst wieder ansprechbar war als ich den letzten Satz verschlungen hatte.

„Fulminanter Debütroman“ sagt der WDR WestART, direkt und echt sagt u-magICH sage: Beide haben recht.

Das Buch berührt zutiefst und erheitert zugleich. Ich hab mich ab u an ertappt gefühlt und lass schnell über die Zeilen um zu erfahren wie die ein oder andere Situation gemeistert wurde – oder auch nicht. Nicht nur die Hauptprotagonistin Ida wuchst mir während der 320 Seiten ans Herz.

Ich kann nicht mehr sagen als: absolut LESENSWERT – ABSOLUT lesenswert.

Volle Punktzahl 5von5! Mehr und noch viel mehr!

Erschienen ist es im GOLDMANN Verlag. Seitenanzahl spielt keine Rolle. (320)

Für €16,99 gibt es die gebundene Ausgabe bei dem Buchhändler Eures Vertauens. Logisch auch im kindle Format (Ihr wisst schon wo) und ebenso als Audiobook bei audible – gekürzt und von Kathrin Weßling selbst gesprochen. 

 

Mehr Urlaubslektüre gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s