Ausgehört: Liebste Tess von Rosamund Lupton

Erste Worte:

Kapitel eins. Sonntag. Liebste Tess, ich würde alles tun um jetzt  bei Dir zu sein in diesem Moment. Weil ich dann Deine Hand halten, Dir ins Gesicht blicken, Deine Stimme hören könnte. Wie kann ein Brief die Berührung, das Sehen und Hören ersetzen?

Quelle: Audio CD; download unter www.audible.de ; Anbieter: RADIOROPA Hörbuch 2010 ; ISBN-10: 3836805685; ISBN-13: 978-3836805681; Autor: Rosamund Lupton; Sprecher: Daniela Wutte; Spieldauer: 10 Std. 42 Min. (ungekürzt)

Hörprobe Das Hörbuch ist bei Audible im Flexi Abo für € 9,95 erhältlich.

Zwei Schwestern. Tess und Beatrice.

Beatrice – erfolgreiche Geschäftsfrau, wohnhaft in New York, kurz ihr Leben ist geordnet und mehr oder weniger verplant alles geht in geordneten Bahnen. Tess – Kunststudentin, wohnhaft in London, jung und lebenshungrig.

Die beiden Schwestern sind eng miteinander verbunden und haben täglich Kontakt zueinander. Sie schreiben sich E-Mails, telefonieren und schicken sich gegenseitig Sms. Die beiden sind für einander zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar.

Umso seltsamer ist es für Beatrice dass Tess eines Tages ohne ein Wort zu ihr, verreist sein soll. Beatrice macht sich sofort auf den Weg nach London zu einem will sie ihrer überforderten Mutter beistehen, die nach dem Verschwinden von Tess mit den Nerven am Ende ist und zu anderem möchte sie vor Ort sein wenn Tess wieder auftaucht und ihr persönlich die Meinung geigen.

Tess taucht auf – allerdings nicht lebendig. Die Polizei ist der Meinung es handelte sich hier eindeutig um Selbstmord, die Symptome und Spuren an der Leiche ließen schnell darauf schließen.

Beatrice sieht den Fall jedoch und verständlicherweise von Anfang an ganz anders….. Beatrice nimmt eigenständig die Ermittlung im Fall ihrer Schwester auf.

»Liebste Tess« ein absolut spannender und fesselnder Thriller! Die Autorin, Rosamund Lupton brachte diesen spannenden Fall auf besondere Art und Weise zur Geltung. Sie wählte für Ihren Roman die «Briefform«. Beatrice schreibt ein letztes Mal an die geliebte Schwester, sie trägt alle Ereignisse, Erkenntnisse und trauernde Gefühle in diesem Brief zusammen. Das Hörbuch wirkt dadurch sehr persönlich, der Hörer lauscht einer einfühlsam geschriebenen Geschichte. In kürzester Zeit war ich davon begeistert und folgte gespannt der Erzählung. Die Sprecherin, Daniela Wutte, war mir bis dato unbekannt. Sie spricht jeden einzelnen Charakter der Protagonisten absolut überzeugend. Beatrice wird durch Daniela Wutte`s Stimme lebendig, eine Leichtigkeit sich die verzweifelte  und trauernde Schwester vorzustellen, Wut und Trauer werden absolut glaubwürdig vorgetragen. Es wirkt als höre man einer alten Bekannten zu…komisch? Ist aber so….

Ich kann diesen spannenden Thriller wärmstens empfehlen.

Ein Thriller welcher, auch wenn das letzte Wort bereits verstummt ist, weiterhin nachwirkt.

Infos zur Autorin: Rosamund Lupton studierte in Cambridge und arbeitete als Werbetexterin sowie Rezensentin für die „Literary Review“. Sie schrieb zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. »Liebste Tess« ist ihr erster Roman. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Herzlichen Dank an audible.de für die Bereitstellung des Hörbuches.

2 thoughts on “Ausgehört: Liebste Tess von Rosamund Lupton”

  1. Hi,
    danke für Deine Rezi, das Buch oder auch das Hörbuch stehen schon lange auf dem Wunschzettel.
    Bin schon selbst ganz gespannt.
    LG Ela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s